24. Oktober 2016 
Haftpflichtkasse Darmstadt: Marktstart für neuen Hausrattarif


Roßdorf – Die Haftpflichtkasse Darmstadt geht zum 1. November mit ihrem neuen Hausrattarif Einfach Gut / Besser / Komplett an den Start. Er ersetzt das bewährte Vorgängerprodukt VARIO, zeichnet sich durch einen linearen Aufbau mit drei ineinandergreifenden Tariflinien aus und bringt für die Versicherungsnehmer in allen Varianten deutlich gestiegene Höchstersatzleistungen und zusätzlichen Schutz mit sich. Mit dem Merkmal der Erweiterten Vorsorge grundsätzlich mitversichert sind nun erstmals auch Schäden, die im vereinbarten Vertrag zwar nicht eingeschlossen, zum Zeitpunkt des Schadeneintritts jedoch Bestandteil eines anderen Hausrattarifs am deutschen Markt sind.

Preis- und leistungsorientierte Verbraucher im Blick

„Statt, wie bisher, zwei bieten wir nun drei verschiedene Produktlinien an und gleichen damit die Hausrat-Tarifsystematik jener unserer Haftpflichtsparte an“, erläutert Vertriebsvorstand Roland Roider die strukturelle Neuerung des Tarifs. „Das sorgt für einen ganzheitlichen Aufbau unserer Produktwelt und wird gleichzeitig sowohl den Erwartungen der preis- als auch der leistungsorientierten Verbraucher gerecht. Neu hinzugekommen ist insbesondere die Premiumvariante Einfach Komplett, die mit ihren Leistungen weit über dem Marktdurchschnitt positioniert ist.“

Kraftfahrzeugteile und -zubehör mitversichert

Schon im Einstiegsprodukt sind Überspannungsschäden nun bis 100 Prozent der Versicherungssumme inbegriffen. Ebenfalls in die Linie Einfach Gut eingeschlossen sind der Diebstahl von Waschmaschinen und Wäschetrocknern aus Gemeinschaftsräumen – mit einem Prozent der Versicherungssumme – sowie Mehrkosten in Folge von Preissteigerungen. Wichtige neue Punkte in der Linie Einfach Besser sind die Mitversicherung von Kraftfahrzeugteilen und -zubehör sowie von Sturm- und Hagelschäden auf dem Grundstück der versicherten Wohnung, der Unterversicherungsverzicht bei Kleinschäden sowie der Wegfall der Altersbegrenzung bei Trick- und Taschendiebstählen.

Vorreiterstellung mit Pro-Aktiver Schadenregulierung

Das Premiumprodukt Einfach Komplett bietet – neben gestiegenen Entschädigungsgrenzen für Wertsachen außerhalb von Wertschutzschränken– mit der Erweiterten Vorsorge und der Besitzstandsgarantie jenen Rundumschutz, der schon aus dem Privathaftpflichtangebot der Haftpflichtkasse Darmstadt bekannt ist: Etwaige weitergehende Leistungen aus dem unmittelbaren Vorvertrag eines Versicherungsnehmers sind im Versicherungsschutz bei der Haftpflichtkasse ebenso miteingeschlossen wie solche, die zum Zeitpunkt des Schadeneintritts Bestandteil eines anderen Hausrattarifs am deutschen Markt sind. In letzterem Fall recherchiert die Haftpflichtkasse Darmstadt im Zuge ihrer Pro-Aktiven Schadenregulierung selbst, ob es einen Anbieter gibt, der für das entsprechende Risiko weitergehenden Versicherungsschutz bietet. Damit nimmt der Versicherungsverein eine Vorreiterstellung am deutschen Markt ein.

Klares Signal an Verbraucher

„In Zeiten, in denen die Menschen in Deutschland – Stichwort Elementargefahren oder drastisch steigende Einbruchzahlen – mehr denn je auf eine gute Hausratversicherung angewiesen sind, senden wir mit unserem neuen Tarif Einfach Gut / Besser / Komplett ein klares Signal aus“, betont Haftpflichtkassen-Vorstand Roland Roider. „Bei einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wir den Verbrauchern ein zeitgemäßes, flexibles und an den gesellschaftlichen Erfordernissen orientiertes Produkt – mit klaren, nachvollziehbaren Tariflinien und mit individuellen Lösungen für Sonderrisiken. Dabei sorgt unsere branchenweite Vorreiterstellung in Sachen Servicequalität und Schadenregulierung dafür, dass auf unseren Versicherungsschutz vor allem dann, wenn es ernst wird, auch wirklich Verlass ist.“

Marktstart des neuen Hausrattarifs der Haftpflichtkasse Darmstadt zum 01.11.2016 

Download Pressemitteilung

  • Sie wünschen ein
    persönliches Gespräch?

    Rufen Sie uns an.
    06154 / 601-0