Datenschutz  


Es ist unser Bestreben, Ihnen ständig mehr Informationen und Services über unsere Website anzubieten. Mit zunehmender Angebotsqualität ergeben sich daraus für Sie als Nutzer aber auch vermehrt Fragen nach der Sicherheit. Nachfolgend haben wir häufig gestellte Fragen hierzu aufgeführt.

Dienstleisterliste

Code of Conduct

Hinweis zum Datenschutz Schadenregulierung

Datenschutzhinweise Verbraucherinformationen

Datenschutzhinweise Versicherungsvermittler und Versicherungsberater

Welche Daten benötigt die Haftpflichtkasse von mir?

Bei dem Besuch unserer Webseite werden automatisch Informationen von Ihrem Endgerät aus, an unsere Server und Applikationen gesendet und in einem sogenannten Log- File gespeichert.
Es handelt sich dabei um folgende Informationen:

  • Browsertyp/Browserversion; Betriebssystem, Name Ihres Internetproviders
  • Webseite, Applikation, die Sie zu uns gebracht hat
  • IP- Adresse Ihres Geräts
  • URL und Name der besuchten Seite
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Verarbeitung dieser Daten ist die technische Grundlage für Ihre Verbindung zur Webseite, der ordnungsgemäßen Darstellung der Webseite auf Ihrem Gerät und einer Auswertung der Systemsicherheit- und Stabilität. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP- Adresse ist daher unser berechtigtes Interesse, nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen automatisch gelöscht.

Welche Daten sind personenbezogen?

Grundsätzlich sind das alle Daten, die sich einer bestimmten oder bestimmbaren Person zuordnen lassen wie z.B.  Namen, Geburtsdaten, Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Bankverbindungen usw. Diese Daten unterliegen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz einem besonderen Schutz.

Änderungsmitteilungen / Schadenmeldungen / Angebotsrechnung / Antragstellung

Bei Änderungsmitteilungen oder Schadenmeldungen sowie bei Anforderungen für Online-Angebotsrechnung bzw. -Antragstellung werden zusätzliche personenbezogene Daten nur erhoben, soweit dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilen, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Bearbeitung Ihres Anliegens ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.

Sind meine personenbezogenen Daten im Internet gesichert?

Ihre Daten werden auf allen Strecken von Ihrem PC durch das Internet bis zu den Rechnersystemen bei der Haftpflichtkasse so geschützt, dass sie von Unbefugten weder gelesen noch verändert werden können. Das geschieht durch Verschlüsselung der Daten durch „TLS“ (Transport Layer Security).

Was passiert danach bei der Haftpflichtkasse mit meinen personenbezogenen Daten?

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern, und das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten unterliegt einem strengen internen Reglement. Dabei verwenden wir Ihre Informationen ausschließlich für Ihre persönliche Betreuung.

Wie schützt die Haftpflichtkasse meine gespeicherten personenbezogenen Daten vor unerlaubten Zugriffen Dritter?

Die Netze und Rechner der Haftpflichtkasse sind so geschützt, dass niemand unbefugt zu Ihnen vordringen kann, um Ihre Daten zu sehen oder gar zu manipulieren. Zusätzlich zu diesen präventiven Schutzmaßnahmen werden alle Zugriffe und Zugriffsversuche protokolliert.

Was kann ich tun, um meine personenbezogenen Daten berichtigen oder löschen zu lassen?

In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte unter Datenschutz@haftpflichtkasse.de 


Gibt die Haftpflichtkasse meine personenbezogenen Daten an Dritte weiter?

Bei der Prüfung eines Antrags oder der Aufklärung eines Sachverhaltes zum Beispiel im Schadenfall kann es notwendig sein, Ihre Daten unter bestimmten Voraussetzungen an Verbände oder andere Versicherer weiterzugeben. Die Weitergabe Ihrer Daten ist dabei genau reglementiert, nähere Informationen finden Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen.

Ich wünsche genauere Informationen zu o.g. Themen und über meine Rechte, wie erhalte ich diese?

Nähere Informationen finden Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen siehe oben. 

Haben Sie weitere Fragen zur Sicherheit unseres Internetangebotes?

Bitte verwenden Sie das Kontaktformular

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html  (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "ga('set', 'anonymizeIp', true);" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Social-Media-Plug-ins

Wir setzen auf unserer Webseite folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, YouTube, Xing und LinkedIn. Zur Erhöhung des Datenschutzniveaus und entsprechend den geltenden Gesetze und Regelungen haben wir die Zusatzprogramme mittels einer sogenannten 2-Klick-Lösung realisiert.  Das heißt, wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden aufgrund dessen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins weitergegeben.

Nur wenn Sie die Plug-ins durch Anklicken aktivieren stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Server des jeweiligen Anbieters her. Der Inhalt der Plug-ins wird dann von den Anbietern direkt auf Ihren Browser übertragen und in die Website integriert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie Speicherfristen bekannt.

Sobald Sie ein Plug-in aktivieren, erhält der Plug-in Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen oder in diesem nicht eingeloggt sind, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit die IP-Adresse sowie gerätespezifische Informationen (z.B. verwendete Hardware, Version des verwendeten Betriebssystems, Gerätekennungen) übermittelt. Darüber hinaus erfolgt die Datenerhebung der Plug-in-Anbieter oftmals über Cookies, die Sie in den Browsereinstellungen deaktivieren können. Wenn Sie bei dem Anbieter eingeloggt sind, werden die Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie diese Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Klicken des Buttons ausloggen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland

XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg Deutschland

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, DS Dublin