05.09.2017 
Wie gelebter Service zum Serviceerlebnis wird


Auf der DKM 2017 präsentiert die Haftpflichtkasse zum einen bewährte Qualität im neuen Look. Zum anderen wird sie ein neues Produkt vorstellen und Impulse beim Thema Unfallversicherung vermitteln. Wie gelebter Service zum Serviceerlebnis für Versicherungsmakler, Mehrfachagenten und Versicherungsnehmer wird, demonstriert „Die Haftpflichtkasse“ auf der diesjährigen DKM. Die Leitmesse für die Versicherungs- und Finanzbranche findet erneut in der Dortmunder Westfalenhalle vom 24. bis 26. Oktober statt. Dort werden Besucher in die Servicewelt des Schaden- und Unfallversicherers aus Roßdorf eintauchen können. 

Ein Erlebnis, drei Schritte

Im Dreischritt „Kennenlernen, vertiefen und reden“ können Standbesucher nicht nur den aufgefrischten Markenauftritt, sondern auch die bewährte Qualität der Haftpflichtkasse erleben: „Das bedeutet, für Besucher und Interessenten stets ein offenes Ohr zu haben. Wir nehmen uns die Zeit dafür, uns auch einmal in Ruhe mit Besuchern zu unterhalten, und werden erneut mit umfassender Fachkompetenz am Stand aufwarten. Denn es werden nicht nur die Vertriebsexperten, sondern auch unsere Abteilungsleiter vor Ort anzutreffen sein. Außerdem Produktverantwortliche sowie Ansprechpartner aus dem Bereich Schaden. Allesamt werden in der Lage sein, sich um konkrete Anliegen der Gäste zu kümmern“, sagt Roland Roider, Vertriebsvorstand der Haftpflichtkasse und fügt hinzu: „Ich persönlich freue mich schon darauf, den neu gestalteten Messestand zu sehen. Er wird dieses Jahr die Gäste mit einem frischen und freundlichen Äußeren entsprechend dem überarbeiteten Markenauftritt empfangen.“

Ebenso wird die Haftpflichtkasse beim DKM-Kongress Unfallversicherung, 26. Oktober, Halle 4, Kongress-Raum 6, mit von der Partie sein: „Private Unfallversicherung im Spannungsfeld zwischen Komplexität , Flexibilität und bedarfsgerechter Absicherung“, so lautet das Vortragsthema der Experten des Versicherungsunternehmens, mit dem sie an diesem Tag dem Publikum entsprechende Impulse vermitteln möchten.

Pünktlich zur DKM: neues Produkt

Pünktlich zum Start der DKM wird der Schadenversicherer sein Produktangebot im Bereich Haftpflichtversicherungen erweitern:

Mit der Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung (DHV) des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit können Öffentlicher Dienst und Beamtenschaft zukünftig nicht nur private, sondern auch dienstliche Risiken absichern. Die Vertriebsabteilung der Haftpflichtkasse wird den Besuchern der DKM für Fragen rund um die DHV auf dem Messestand zur Verfügung stehen.

Austausch und Unterhaltung zugleich

Von einer aufschlussreichen Filmvorführung über Leckereien wie Popcorn und Schokolade bis hin zu einer Fotobox, die Sofortbilder produziert – neben dem fachlichen Austausch werden die Besucher in Dortmund ein vielversprechendes Unterhaltungsprogramm genießen und sicherlich auch den einen oder anderen Glücksmoment erleben können.

  • DKM – Die Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft
    Zeit: 24. – 26. Oktober 2017
    Ort: Dortmunder Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
  • DKM-Kongress Unfallversicherung
    Zeit: 26. Oktober 2017
    Ort: Halle 4, Kongress-Raum 6, Dortmunder Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

                                DKM_02_370b3fdbfb