Unfall-Versicherung: Wissen, worauf es in der Beratung wirklich ankommt
Denn: Mit Sicherheit macht Beratung noch mehr Spaß

In der Unfall-Versicherung ist eine individuelle Beratung und bedarfsgerechte Analyse Ihrer Kunden sehr wichtig - auch um möglichen Haftungsansprüchen vorzubeugen. Und die Tücken verbergen sich oft im Detail. Hier ist ein verantwortungsvoller Blick in die unterschiedlichen Bedingungswerke unerlässlich. Umso wichtiger, dass die Leistungen transparent beschrieben werden und man einen verlässlichen Partner an seiner Seite hat.

Mit unserer Unfall-Versicherung „Unfall Einfach“ geben wir Ihnen und Ihren Kunden einen außerordentlich flexiblen Tarif an die Hand: unterschiedliche Gliedertaxen und Progressionsstufen sowie der bedarfsorientierte Summenrechner gewährleisten eine leistungsstarke Absicherung ganz nach individuellem Kundenbedarf. Damit ist Ihr Kunde passend abgesichert und Sie sind in Sachen Beratung auch auf der sicheren Seite.

N24-2021

Genauer hinsehen lohnt sich! Hier die wesentlichen Merkmale, auf die Sie bei der Auswahl einer Unfall-Versicherung achten sollten:

Hohe Tarif-Flexibilität…

… ermöglicht Ihnen eine individuelle und risikogerechte Beratung Ihres Kunden. Mit unterschiedlichen Gliedertaxen, Progressionsstufen und einer transparenten Summen-Ermittlung geben wir Ihnen übersichtliche und praxistaugliche Instrumente an die Hand.

Besserstellungsklausel bei Bestandsumdeckungen...

... bedeutet: Decken Sie den Unfall-Vertrag Ihres Kunden von einem Versicherer zum anderen um und sind im vorherigen Vertrag höhere Deckungsinhalte enthalten, sollte diese auch vom neuen Versicherer übernommen werden. Diese Besserstellung bieten wir zum Beispiel im Tarif "Einfach Komplett"

Freizeitbeschäftigungen...

… sollten mitversichert sein: Was deckt ein Tarif im Hobby-Bereich ab? Einige Versicherer schließen beispielsweise Zahlungen im Schadenfall bei Motorradunfällen aus oder bieten in diesem Fall nur gekürzte Leistungen an. Den GDV-Empfehlungen folgend, sind bei uns - ähnlich wie bei vielen anderen Gesellschaften auch - lediglich der Flugsport und Motorsport mit Renncharakter ausgeschlossen. Im Einzelfall prüfen wir Ausnahmen im Bereich des Flugsports gerne individuell. Sprechen Sie uns einfach an!

Schwere Krankheiten…

… wie die Glasknochenkrankheit, Parkinson und Multiple Sklerose, die während der Vertragslaufzeit eintreten, führen bei manchen Versicherungen zu Abzügen (Mitwirkungsanteil). Hierüber muss Ihr Kunde bereits im Vorfeld innerhalb der Beratung aufgeklärt werden.

Gesundheitsprüfung…

... Fragen zum Gesundheitszustand sind für den Kunden mit gewissem Aufwand verbunden, sorgen aber auch für ein gesundes Kollektiv und gewährleisten nachhaltig stabile Beiträge. In unseren Tarifen "Einfach Gut" und "Einfach Besser" verzichten wir auf eine Gesundheitsprüfung. In unserer leistungsstärksten Produktlinie „Einfach Komplett“ haben wir die Gesundheitsfragen auf ein Minimum reduziert und stellen nur eine Frage.

Impfschäden…

... mitversichert oder nicht? Wir bieten in den Produktlinien "Einfach Besser" und "Einfach Komplett" eine Absicherung gegen Impfschäden an.

 

Sie konnten an unserer Online-Präsentation nicht teilnehmen?

Hier können Sie sich die Präsentation anschauen.

Sie interessieren sich für die Online-Präsentationen der Haftpflichtkasse?

 


 

  • Sie wünschen ein
    persönliches Gespräch?

    Rufen Sie uns an.
    06154 / 601-0